Spätfrost 2017
Spätfrost 2017

 

 Väterchen Frost raubt Erntehoffnungen 2017

 

Nach verheissungsvollem Frühlingsstart trägt klirrender Ostwind die Kälte in unsere Rebkulturen und lässt die jungen Triebe erstarren. Die erhoffte Ernte vieler Obst- und Weinkulturen wurde in klaren Nächten nach Ostern kurzerhand weggefroren. Übrig bleiben erhaltende Pflegearbeit der Weinberge und leere Fässer.......

Zeit zum Roden und Neupflanzen.

 

 

 

Die neuen Weissen sind dieses Jahr früh erhältlich: Sauvignon Blanc/Chardonnay, Bourg au Blanc und Primeur Weiss 2016 strahlen in frühlingshafter Frische und low Promille dem Durst entgegen.

Nach dem schwierigen 14er-Jahr und dem geduldigem Warten in Barriques brilliert nun der Folgejahrgang des Garanoir; viel Stoff und aber auch Frucht  dürfen unsere Sensoren umspielen.

Vom Mousseux bleiben nur noch wenige Rosés übrig, der Blanc de Blancs soll Ende 2017 wieder bereitstehen.

Wir sind dankbar für die Auszeichnung des aktuellen Pinot Noir Barrique: Medaille d'argent, Sélection Bâle.

Für weitere Details konsultieren Sie bitte die separate Weinliste.

 

Für Degustationen und Besuche empfangen wir Sie gerne Samstags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr in der Weinkellerei

oder nach telefonischer Anmeldung.

 

 

Wir unterstützen:  handicap-international.ch